immobilien.

Erfahren Sie mehr.

Vorteile von Denkmalschutz Immobilien

Und so einfach funktioniert es:

Warum in Denkmalschutz Immobilien investieren? 

Investitionen in Denkmalschutz Immobilien werden immer beliebter. Sie sind deswegen so interessant, weil es sich hier um staatlich geförderte wertbeständige Anlagen handelt. Der deutsche Staat fördert diese Art der Investitionen durch Steuervorteile da sie einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung des Kulturgutes leisten. Durch diese Förderung bietet sich die Möglichkeit bei dieser Art der Anlage Steuern in Sachwerte umzuwandeln. Oft befinden sich denkmalgeschützte Gebäude in exzellenter Lage und sind daher eine attraktive Investition in die Zukunft. Denkmalschutz Immobilien sind inflationsgeschützte Anlagen die mit der Zeit eine Wertsteigerung erfahren werden.

Was sind denkmalgeschützte Objekte? 

Immobilien die von dem Amt für Denkmalschutz nach Erfüllung diverser Kriterien in die Denkmallisten aufgenommen werden erhalten ab dem Zeitpunkt der Aufnahme den Status eines erhaltungswürdigen Denkmals und werden staatlich gefördert. Diese Listen werden von der unteren Denkmalbehörde geführt. Es handelt sich hierbei um Objekte die im Sinne der Denkmalbehörde gefördert und erhalten werden sollen, weil sie zum kulturellen Erbe Deutschlands gehören. Dabei spielt nicht nur das Alter des Objektes eine Rolle, sondern seine kulturhistorische Bedeutung. 

Objekte

Unsere Besten Denkmalimmobilien

Potsdam City

  • 2- bis 4-Zimmer 
  • Fußbodenheizung
  • Aufzug

Gutshof im Taunus

  • 2- bis 5-Zimmer 
  • Eichenparkett
  • Sichtmauerwerk

Wohnen am Main

  • 2- bis 4-Zimmer 
  • 4 Meter hohe Decken
  • Fertigstellung in 2020

 

Kontakt

* Alle Felder sind Pflichtangaben

Was erwartet Sie bei Kolloch und Partner? 

Kolloch und Partner ist ein Familienbetrieb, der sich seit Jahren mit der Vermarktung von Denkmalimmobilien mit Flair, Charme und ansprechenden Neubauten beschäftigt. Unsere Objekte befinden sich an den besten Standorten in ganz Deutschland.